Krankengymnastik Heyer
Krankengymnastik Heyer 

Massagetherapie: Entspannung für Ihren Körper

In Deutschland gelten Rückenschmerzen mittlerweile als Volkskrankheit Nummer eins. Für viele Menschen bringen Rückenleiden spürbare Einschränkungen in Alltag und Freizeit mit sich.

Vorbeugend haben sich Massagen als probates Mittel gegen Rücken- bzw. Gelenkleiden bewährt. Mit unserem Massageangebot helfen wir Ihnen, in ein entspannteres Leben zu gehen.

 

Zu unserer Massagetherapie-Schwerpunkten gehören

  • Klassische Massage

 

Die Massage ist eine Therapiemethode zur Beeinflussung von Tonus und Turgor der Haut und Muskulatur, von Kontrakturen, Narben und Zirkulationsstörungen durch Dehnungs-, Zug- und Druckreize.

 

Allgemeine Massagewirkungen:

 

  • Steigerung der örtlichen Durchblutung
  • Entstauung des Venen- und Lymphbereichs
  • Regulierung des Muskeltonus, Entmüdung der Muskulatur bei Hypertonus, Hartspann und Hypotonus
  • Lösung von Narben und Gewebsverklebungen
  • Verbesserung von Trophik und Turgor von Haut und Bindegewebe
  • Schmerzlinderung
  • Wirkung über Reflexbögen auf innere Organe
  • Eutonisierung und Stabilisierung des Vegetativums
  • Psychische Entspannung
  • Manuelle Lymphdrainage

Hierbei wird durch schonende manuelle Gewebsverformung überwiegend an der Körperoberfläche der Abtransport von Gewebsflüssigkeit gefördert.

 

Die Lymphdrainage orientiert sich entlang dem Verlauf von Lymphgefäßen in Abflussrichtung. In bestimmter Abfolge werden einzelne Körperregionen behandelt.

Zuerst Regionen die den Lymphgefäßmündungen am rechten und linken Venenwinkel naheliegen, danach entfertere. Die leichte Drucksteigerung im Gewebe begünstigt die Aufnahme von Gewebsflüssigkeit über die Initialgefäße in den Lymphbahnen. Die Dehnung des Gewebes regt die glatte Muskulatur der Lymphgefäße zur Kontaktion an. deren Aktivierung wird unterstützt durch eine Vagotonisierung, die als Folge der langen dauer und des ruhigen Verlaufes der Behandlung auftritt.

 

Ziele der Behandlung sind:

  • verbesserte Lymphtransportkapazität
  • entstaute Körperregion
  • Schmerzfreiheit
  • verbesserte Eigenmotorik der glatten Muskulatur der Lymphgefäße
  • Neubildung von Lymphgefäßen an Unterbrechungsstellen und Vagotonisierung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Terminvereinbarung

 

Krankengymnastik Heyer 

 

Knut Heyer
Kurt - Schumacher - Str. 44 a
31139 Hildesheim

 

Behandlung gewünscht?

Rufen Sie uns einfach an:

05121 / 26 76 28

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

Neuer Internetauftritt
Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über die Therapiemöglichkeiten und Services unserer Praxis.

 

Alle Meldungen

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt